Strandräuber ÄNDERUNG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chakka
Gast
avatar


BeitragThema: Strandräuber ÄNDERUNG   Sa 20 Jul 2013 - 5:54

Huhu,
wir sind umgezogen, es wäre super wenn ihr die Vorstellung aktualisieren könntet Smile
Und - bitte - nehmt unten den Code-Befehl heraus.


Ich soll also etwas über die Strandräuber erzählen? Ich bitte euch, diesen Text hier oben liest doch eh keiner. Wichtig sind die paar Stichpunkte da unten, jaaaa, genau die. Hmm, ihr meint ich muss das hier oben irgendwie füllen? Gut, dann spitzt mal die Ohren und ich erzähle euch, wer wir sind. Aber weg mit den Leckerlis, wir sind hier nicht im Kino! Also ... es war einmal vor langer Zeit - so fangen alle Geschichten an, richtig? - zwei kleine Hunde, die in einer hässlichen, gruseligen und kargen Gegend geboren wurden. Ihre Mutter starb und die beiden mussten allein zurecht kommen. Psht, einer von ihnen bin ich! Wir - also ... sie verließen diese böse Gegend und wandert weit, richtig verdammt weit, kreuzten viele Dörfer mit Menschen, manche freundliche, manche nicht. Hin und wieder begegneten ihnen auch andere Hunde, die die Welpen aber meist in Ruhe ließen. Zum Glück, sonst säße ich heute gar nicht mehr hier. Na jedenfalls wurde ihnen diese Wanderung irgendwann langweilig und sie blieben dort, wo sie beschlossen hatten, nicht mehr weitergehen zu wollen. Der Ort wurde von den Menschen Puerto de la Cruz genannt. Ja und damit wären wir eigentlich schon in der Gegenwart. Wie, ihr wollt wissen, wie es uns bis heute erging? Ach, das ist doch unwichtig. ... Nicht? Hmpf.

Wir erlebten eine ganze Menge, lernten viele Freunde kennen und standen mit ihnen Abenteuer an Abenteuer durch. Stellt euch vor, wir wurden gefangen, an den gruseligen, kargen Ort unserer Geburt zurückgebracht und wanderten noch mal zurück - das war wirklich ziemlich ätzend. Welpen wurden in unserem kleinen Rudel groß, eines unserer engsten Mitglieder wurde erschossen und wir zogen immer weiter. Freunde kamen und gingen, viele blieben. Aber wir verloren uns wieder aus den Augen, fanden zueinander oder gingen für immer getrennter Wege. Das Leben eines Streuners ist vielleicht nicht immer lustig und wir können uns nicht so entspannt zurücklehnen, wie die Hunde, die einen Menschen besitzen. Aber wir sind frei. Frei zu entscheiden und dorthin zu gehen, wohin wir gehen wollen. Jetzt dürft ihr eine Biographie über mich schreiben, kopfschüttelnd von Dannen ziehen oder einen Blick riskieren, was bei uns im Augenblick los ist. Bereuen werdet ihr es nicht, das verspreche ich. Aber mehr erzählen kann ich nicht, das reicht jetzt auch an Informationen. Macht's gut, vielleicht sieht man sich ja mal in Puerto!


KURZINFOS

• wir spielen streunende Hunde
• Handlungsort ist die Kanareninsel Teneriffa
• die Charaktere können sprechen
• keine Mindestpostinglänge
• wir ordnen uns selbst als Longplay-Rollenspiel ein
• inplay werden Schriftfarben genutzt
• kein Rating, Anmeldungsempfehlung ab 14 Jahren
• Zweitcharaktere sind nicht möglich


x ununterbrochen aktiv seit dem 14.09.2009 x


Code:
<center><a href="http://strandraeuber.bplaced.net/wbblite/" target=blank><img src="http://s14.directupload.net/images/120713/liof8for.png"></a></b></b>

<a href="http://strandraeuber.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=11&sid=" target=blank><font color="black">Gesuche</font></a> <b>x</b> <a href="http://strandraeuber.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=16&sid=" target=blank><font color="black">Informationen</font></a> <b>x</b> <a href="http://strandraeuber.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=15&sid=" target=blank><font color="black">Fragen</font></a>

<i><font color="#997F7F">[Das Foto für die Hintergrundgrafik wurde zur Verfügung gestellt von <a href="http://www.flickr.com/photos/iamtoday/" target=blank><font color="#997F7F">Aaron Delani</font></a> ]</i>

Nach oben Nach unten
 

Strandräuber ÄNDERUNG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-